Der globale Klimastreik 2019

Am 20.09.2019 protestierten Menschen weltweit in tausenden Städten und etwa 150 Staaten. Auch in Deutschland gingen mehrere Hunderttausend auf die Straßen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren.

Das GEGM – Team organisierte gemeinsam mit der Charité, der Deutschen Allianz für Klimawandel und Gesundheit und Health for Future eine Aktion vor dem Bettenhaus in der Luisenstraße in Mitte, an der mehrere hundert Studierende, die Ärzteschaft, Pflegepersonal teilnahmen.

Unser Gründer Eckart von Hirschhausen, Prof. Dr. Detlev Ganten und Sylvia Hartmann (KLUG) sprachen bei dieser Aktion vor ca. 270.000 Teilnehmern über die enge Verzahnung zwischen Klimawandel und Gesundheit.

Ärzte sind dazu da, Leben zu schützen, auf Gesundheitsgefahren hinzuweisen und wenn es sein muss, schlechte Nachrichten zu übermitteln.

Eckart v. Hirschhausen

Das Klimakabinett der Bundesregierung einigte sich parallel auf Maßnahmen, damit Deutschland seine Klimaziele bis 2030 erreichen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden