Die zukünftigen Ärzt:innen und Pfleger:innen sprechfähig machen

Die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit veranstaltete eine Online-Vorlesungsreihe, die “Planetary Health Academy”,  für Auszubildende und alle interessierte in Gesundheitsberufen. Da der Gesundheitssektor eine zentrale Rolle in der  Kommunikation, Prävention und Nachsorge der Auswirkungen der Klima- und Umweltkrise spielt, ist es von enormer Bedeutung hier Bildungsarbeit zu gewährleisten.

Seit dem 13. Mai 2020 hielten unterschiedliche Expert:innen in neun Online-Veranstaltungen Vorträge zu dem interdisziplinären Feld der planetaren Gesundheit.

Mit ca. 4.000 Teilnehmer:innen pro Vorlesung erfreute sich das Format großer Beliebtheit.

Wie spreche ich über den Klimawandel?

Gemeinsam mit mit der jungen Medizinerin Sylvia Hartmann (Gründungsmitglied von KLUG) hielt Eckart v. Hirschhausen eine Keynote über die Bedeutung von guter und effektiver Klimakommunikation.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Vortragende bei der Planetary Health Academy

  • Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch (Charité & Potsdam Institut für Klimafolgenforschung)
  • Prof. Johannes Vogel Ph.D. (Direktor Museum für Naturkunde)
  • Luisa Neubauer (Fridays for Future)
  • Prof. Stefan Rahmstorf (PIK)
  • PD Dr. Ilona Otto (PIK)
  • Prof. Dr. Harald Lesch (LMU München)
  • Dr. Kim Grützmacher (Wildlife Conservation Society
  •  Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (TU München, Helmholtz Zentrum München)
  • Dr. Nick Watts (Executive Director Lancet Countdown on Climate Change and Health) 
  • Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga (Charité)

Die Planetary Health Academy geht 2021 in die nächste Runde. Hier geht es zum Programm: https://planetary-health-academy.de/programme/