Instagram-Format von Endemol Shine Germany

WHAT IF …? Was wäre, wenn jedes Kind zur Schule gehen könnte? Wenn Rassismus genauso viel Interesse erregen würde wie Fußball? Wenn sich Kinder an allen politischen Entscheidungen beteiligen dürften? Wenn wir fossile Energien wie Kohle komplett durch erneuerbare ersetzen würden?

Im Rahmen des Instagram-Formates „WHAT IF…? In 80 Fragen um die Welt“ sind wir mit der Community verschiedener Creator:innen um die Welt gereist. In diesem Format diskutieren wir DIE Fragen, die unser zukünftiges gesellschaftliches Leben entscheidend beeinflussen könnten.

Wir stellen Fragen, wie die Gesundheit aller Menschen weltweit durch die großen Herausforderungen unserer Zeit beeinflusst wird. Wir wollen Zusammenhänge verstehen und positive Zukunftsvisionen schaffen: Wie können Klima- und Artenschutz, Bildung und Inklusion, Frauenrechte und Gleichberechtigung zu besserer globaler Gesundheit beitragen? Die Kampagne läuft über unseren Instagram-Kanal.

„WHAT IF…? In 80 Fragen um die Welt“ – die Kernpunkte:

  • Instagram-Format „WHAT IF…? In 80 Fragen um die Welt“ für unsere Stiftung „Gesunde Erde – Gesunde Menschen“
  • Neben unserem Gründer Dr. Eckart von Hirschhausen sind diese fünf Creator:innen Fragensteller: Masha, Jasmina Kuhnke, Doc Caro, Robin Blase und Carl Josef.
  • Sie alle begeben sich auf eine metaphorische Reise um die Welt und stellen Fragen rund um gesellschaftlich relevante Themen, wie Klima- und Artenschutz, soziale Gerechtigkeit, Women Empowerment, Bildung, Gesundheitssysteme und Inklusion.
  • Antworten kommen von Karl Lauterbach, Musiker Eko Fresh, Hendrik Streek, den Aktivisten Raul Krauthausen und Micha Fritz, der „Menstrupedia“-Gründerin Aditi Gupta, den Unternehmerinnen Verena Pausder und Lea-Sophie Cramer, dem Director von ONE Africa Edwin Ikhuoria, von Musiker Eko Fresh und Topmodel Victoria Jancke sowie vielen weiteren Personen des öffentlichen Lebens.
  • Für das Format konnten zudem die drei Kanzlerkandidat:innen Annalena Baerbock, Olaf Scholz und Armin Laschet gewonnen werden, die sich zu gesellschaftspolitischen Themen äußern.
  • Bisher beteiligten sich an WHAT IF…? 90 Interviewpartner:innen. Das Instagram-Format erreichte 7 Millionen Follower und erzielte eine Reichweite von insgesamt 58 Millionen Views.

Die Gesundheit von uns Menschen ist von der Gesundheit unserer Erde abhängig. Mit „WHAT IF…? In 80 Fragen um die Welt“ möchten wir dieses Bewusstsein stärken und mit aktuellen Fragen zu globaler Gesundheit, Frauenrechten, Inklusion, Bildung oder Gerechtigkeitsthemen einen Impuls setzen.

Dr. Eckart von HirschhausenArzt, Wissenschaftsjournalist & Gründer der Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen

Zu den Video-Highlights der „WHAT IF…?-Kampagne!

Titelbild Beitrag: © Eckart v. Hirschhausen: Julian Feldmann; Jasmina Kuhnke: Marvin Ruppert; Robin Blase: Johanna Wittig; Doc Caro: n.a.; Carl Joseph: n.a. Masha: n.a.; Bildrechte liegen bei Endemol Shine Germany.