Gesundheitswesen

Menschen und Organisationen aus dem Gesundheitswesen spielen bei uns gleich eine zweifache Rolle: Sie sind unsere wichtigsten Botschafter und sollen gleichzeitig in die Lage versetzt werden, selbst zukunftsorientierte Lösungen zu entwickeln und vorzuleben.

Vertrauen nutzen, Vertrauen schaffen

Wir wollen Ärzt:innen, Pflegefachpersonen und andere Gesundheitsberufe als „Anwält:innen der Gesundheit“ gewinnen. Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung genießen sie das höchste Vertrauen in der deutschen Bevölkerung (Quelle: Nürnberg Institut für Marktentscheidungen). Deshalb können sie in der gesellschaftlichen Debatte um den Klimawandel eine entscheidende Rolle spielen.

Gleichzeitig suchen wir gemeinsam mit Akteur:innen aus dem Gesundheitssystem, der Wissenschaft und der Politik auch nach Lösungen, um das Gesundheitssystem selbst auf die Folgen des Klimawandels vorzubereiten. Nicht zuletzt möchten wir erreichen, dass Menschen und Institutionen aus dem Gesundheitswesen den gesellschaftlichen Wandel vorleben und ihren hohen Ressourcenverbrauch verringern.

Klimaschutz ist immer auch Gesundheitsschutz

Klaus ReinhardtPräsident der Bundesärztekammer

Unsere Partner

Wir kooperieren mit Verbänden der Gesundheitsberufe und sind auf den zentralen Berufsveranstaltungen und in den Fachmagazinen präsent. Ziel: Wir möchten Ärzt:innen und Pflegefachkräfte über die Zusammenhänge von Klima und Gesundheit informieren und sie für ein eigenes Engagement begeistern – zum Beispiel bei unseren Partnern von der Deutschen Allianz Klimawandel und Gesundheit (KLUG), der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM), dem Deutschen Pflegetag oder der Bundesärztekammer .

Veranstaltungen

  • Deutscher Pflegetag 2019
  • Deutscher Pflegetag 2020
  • DGIM Kongress (Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V.)

Mehr zum Thema

Akteur:innen vernetzenpositiv Einfluss nehmen
14.04.2021

Der Europäische Green Deal – Versteckte Gesundheitschancen

Online-Diskussion mit Prof. Claudia Kemfert und Dr. Felix Prinz zu Löwenstein Gemeinsam mit den gelernten Ärzten und Europaabgeordneten Dr. Peter Liese (EVP) und Andreas Glück (Renew Europe) hat die Stiftung…
Akteur:innen vernetzen
15.02.2021

Zu Gast im 1,5° Podcast bei Luisa Neubauer

Eckart von Hirschhausen – was hat die Klimakrise mit der Pandemie zu tun? In ihrem Spotify-Original Podcast setzt sich Luisa Neubauer, Klima Aktivistin und Mitorganisatorin der deutschen Fridays For Future…
positiv Einfluss nehmen
07.08.2020

Forderung für bundesweite Hitzeschutzpläne

Gesundheitsrisiko Hitzewelle: Deutschland ist nicht vorbereitet! In einer gemeinsamen Pressemitteilung kritisieren die Deutsche Allianz Klimawandel und Gesundheit e.V. (KLUG), Stiftung Gesunde Erde – Gesunde Menschen und das Aktionsbündnis Health for…